29.06.2017, 23°C
  • 23.05.2017
  • von Claus Vetter, Jörg Leopold

Eishockey-WM in Deutschland: Schweden besiegt Kanada im Endspiel

von Claus Vetter, Jörg Leopold

Party mit Pokal: Das schwedische Team nach dem Sieg gegen Kanada. Foto: dpa

Schweden ist der neue Weltmeister, Deutschland schlug sich achtbar und Thomas Greiss verstört. Unser WM-Blog zum Nachlesen.

Schweden schlägt Kanada im Finale +++ Rekordquote bei Sport 1 +++ Nationaltorhüter Thomas Greiss gibt eine Erklärung ab und bittet um Verzeihung +++ Co-Gastgeber Frankreich verpasst Viertelfinale +++ 4:1-Sieg gegen Italien bei Draisaitl-Debüt +++ Slowenien und Italien steigen ab +++ Kein Owetschkin bei der WM, aber dafür Bäckström und Lundqvist +++

Social Media

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!