14.08.2018, 24°C
  • 16.05.2018

Kurz & Knapp: Sportnachrichten aus Potsdam und Umgebung

Fußball: Turbine II für neue Liga qualifiziert/Über Fußball, Ultras und Männlichkeit. Wasserball: OSC-Knirpse in Medaillenrunde.

FUSSBALL
Turbine II für neue Liga qualifiziert
Auch in der nächsten Saison kann Turbine Potsdam seinen Talenten die Entwicklungsmöglichkeit in der 2. Bundesliga geben. Die Frauen-Zweitvertretung des Vereins hat die Spielzeit 2017/18 auf dem vierten Platz der zweiten Liga Nord abgeschlossen und sich damit souverän für die ab nächster Saison existierende eingleisige, also gesamtdeutsche, 2. Bundesliga qualifiziert. Fünf Niederlagen in den letzten sieben Partien machten ein noch besseres Abschneiden zunichte. tog

Über Fußball, Ultras, Männlichkeit
Am Abend vor dem internationalen Tag gegen Homophobie organisiert das Babelsberger Fanprojekt einen Vortrag zum Thema „Fußball, Ultras, Männlichkeit“. Der Soziologe und Journalist Simon Volpers wird am heutigen Mittwoch im Fanladen referieren (Beginn: 18.30 Uhr/Karl-Gruhl-Straße 62). Der Vortrag gibt eine Einführung in die Entwicklung männlicher Geschlechtsidentität, die am Beispiel der Ultra-Kultur veranschaulicht wird. Aus einer geschlechtersoziologischen Perspektive sollen so Möglichkeiten und Unmöglichkeiten von Männern (und Frauen) in den Fankurven herausgearbeitet und diskutiert werden. PNN

WASSERBALL
OSC-Knirpse in Medaillenrunde
Der OSC Potsdam hat sich im neugeschaffenen Deutschen U12-Pokal direkt für das Endrundenturnier qualifiziert. Die Youngster sicherten sich durch Siege gegen Plauen (8:1), Uerdingen (12:6) und Düsseldorf (8:1) souverän im heimischen Bad das Ticket fürs „Final Four“ am 9./10. Juni. Dort werden sie gegen Spandau, Esslingen und die White Sharks Hannover um Edelmetall kämpfen. Eine Enttäuschung gab es indes für die Potsdamer Lu Meo Ulrich und Sascha Seifert. Mit der deutschen Juniorenauswahl verpassten sie beim Qualifikationsturnier in Bulgarien das Ticket zur U19-Europameisterschaft. Erstmalig wird Deutschland nicht am Championat teilnehmen. A.L.

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!