21.05.2018, 22°C
Themenschwerpunkt:

SV Babelsberg 03

  • 26.01.2018
  • von Peter Könnicke

SV Babelsberg 03: Kantersieg im letzten Test

von Peter Könnicke

Beim dritten Duell dieser Saison gegen Oberligist Brandenburger SC Süd zeigten sich die Fußballer des SV Babelsberg 03 torhungrig. Dabei fehlte wieder Babelsbergs Top-Stürmer, der auch den Pflichtspielstart 2018 verpassen wird.

In der Sommer-Vorbereitung hieß es 2:2, im Landespokal 4:2. Und im dritten Aufeinandertreffen dieser Saison gegen den Fußball-Oberligisten Brandenburger SC Süd 05 hat der SV Babelsberg 03 am vergangenen Mittwochabend 8:0 gewonnen. In dem Testspiel im Rahmen der Vorbereitung auf die Regionalliga-Rückrunde trafen für den SVB Lukas Knechtel, der nach seiner Knieverletzung wieder einsatzfähig ist, dreimal und Sven Reimann doppelt. Außerdem waren Tino Schmidt und Manuel Hoffmann erfolgreich, Brandenburgs Hafez El-Ali markierte das 8:0 per Eigentor.

Es war das letzte Testspiel in der Winterpause, die in der kommenden Woche mit dem Regionalliga-Flutlichtspiel am Freitagabend gegen Chemie Leipzig zu Ende geht. Verzichten muss dabei Nulldrei-Trainer Almedin Civa auf Torjäger Andis Shala, der gerade erst nach einer Schambeinentzündung wieder das Training aufgenommen hat. Auch der Einsatz von Abwehrspezialist Mike Eglseder ist aufgrund von Kniebeschwerden fraglich. Der SVB teilt mit, dass es für das Spiel noch Early-Bird-Tickets zum Sparpreis im Online-Ticketshop gibt. 

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!