18.08.2018, 25°C
  • 25.08.2017

Kurz & Knapp: Sportnachrichten aus Potsdam und Umgebung

Fußball: Nulldrei mit nächstem Derby/74-Frauen kicken im DFB-Pokal/Zweiter Spieltag auf Landesebene.

FUSSBALL
Nulldrei mit nächstem Derby
Eine Woche nach dem 1:0-Heimsieg gegen Union Fürstenwalde bestreitet der SV Babelsberg 03 in der Regionalliga Nordosot erneut ein Brandenburg-Derby. Die Nulldreier gastieren am Sonntag beim FSV 63 Luckenwalde. Mit vier Niederlagen in der ersten vier Saisonspielen und einer Tordifferenz von 4:12 ist Luckenwalde derzeit Tabellenletzter. tog

74-Frauen kicken im DFB-Pokal
Zum zweiten Mal steht der FSV Babelsberg 74 im DFB-Pokal der Frauen. Seine diesjährige Erstrundenpartie bestreitet der amtierende brandenburgische Landespokalsieger am Sonntag daheim gegen Thüringen-Verbandsligist Weimarer FFC (Beginn: 14 Uhr/Sportplatz Rudolf-Breitscheid-Straße). Bei ihrer Premiere im nationalen Cup vor zwei Jahren gelang den Babelsbergern sogar der Sprung in Runde zwei. Nach einem 5:0-Auswärtssieg bei Lok Dresden mussten sie sich dann auf eigenem Platz gegen den damaligen Berliner Zweitligisten 1. FC Lübars 0:4 geschlagen geben. tog

Zweiter Spieltag auf Landesebene
Im Landesfußball steht der zweite Spieltag bevor. Folgende Paarungen stehen für die zwölf Mannschaften aus Potsdam und direkter Umgebung auf dem Plan: 

Freitag
Landesliga Nord, 19.30 Uhr: SG Michendorf - SV Babelsberg 03 II.
Landesklasse West, 18.15 Uhr: SG Bornim - Lok Potsdam.

Samstag
Brandenburgliga, 15 Uhr: Werderaner FC - SV Falkensee-Finkenkrug.
Landesliga Nord, 15 Uhr: FSV Babelsberg 74 - FC Schwedt, FC 98 Hennigsdorf - RSV Eintracht 1949.
Landesklasse West, 15 Uhr: Fortuna Babelsberg - VfL Nauen, Potsdamer Kickers - Lok Seddin, Teltower FV - Rot-Weiß Kyritz.

Sonntag
Landesklasse West, 14 Uhr: FSV Veritas Wittenberge/Breese - Grün-Weiß Golm. 

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!