20.02.2018, 4°C
  • 25.08.2017

Kurz & Knapp: Sportnachrichten aus Potsdam und Umgebung

Fußball: Nulldrei mit nächstem Derby/74-Frauen kicken im DFB-Pokal/Zweiter Spieltag auf Landesebene.

FUSSBALL
Nulldrei mit nächstem Derby
Eine Woche nach dem 1:0-Heimsieg gegen Union Fürstenwalde bestreitet der SV Babelsberg 03 in der Regionalliga Nordosot erneut ein Brandenburg-Derby. Die Nulldreier gastieren am Sonntag beim FSV 63 Luckenwalde. Mit vier Niederlagen in der ersten vier Saisonspielen und einer Tordifferenz von 4:12 ist Luckenwalde derzeit Tabellenletzter. tog

74-Frauen kicken im DFB-Pokal
Zum zweiten Mal steht der FSV Babelsberg 74 im DFB-Pokal der Frauen. Seine diesjährige Erstrundenpartie bestreitet der amtierende brandenburgische Landespokalsieger am Sonntag daheim gegen Thüringen-Verbandsligist Weimarer FFC (Beginn: 14 Uhr/Sportplatz Rudolf-Breitscheid-Straße). Bei ihrer Premiere im nationalen Cup vor zwei Jahren gelang den Babelsbergern sogar der Sprung in Runde zwei. Nach einem 5:0-Auswärtssieg bei Lok Dresden mussten sie sich dann auf eigenem Platz gegen den damaligen Berliner Zweitligisten 1. FC Lübars 0:4 geschlagen geben. tog

Zweiter Spieltag auf Landesebene
Im Landesfußball steht der zweite Spieltag bevor. Folgende Paarungen stehen für die zwölf Mannschaften aus Potsdam und direkter Umgebung auf dem Plan: 

Freitag
Landesliga Nord, 19.30 Uhr: SG Michendorf - SV Babelsberg 03 II.
Landesklasse West, 18.15 Uhr: SG Bornim - Lok Potsdam.

Samstag
Brandenburgliga, 15 Uhr: Werderaner FC - SV Falkensee-Finkenkrug.
Landesliga Nord, 15 Uhr: FSV Babelsberg 74 - FC Schwedt, FC 98 Hennigsdorf - RSV Eintracht 1949.
Landesklasse West, 15 Uhr: Fortuna Babelsberg - VfL Nauen, Potsdamer Kickers - Lok Seddin, Teltower FV - Rot-Weiß Kyritz.

Sonntag
Landesklasse West, 14 Uhr: FSV Veritas Wittenberge/Breese - Grün-Weiß Golm. 

Social Media

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!