19.07.2018, 23°C
Themenschwerpunkt:

VfL Potsdam

  • 18.01.2017
  • von Peter Könnicke

Handballerlebnis in Potsdam: Derby mit Vor- und Nachspiel

von Peter Könnicke

Das Drittliga-Lokalduell zwischen den Handballvereinen VfL Potsdam und HV Grün-Weiß Werder wird von zwei Events umrahmt. Vorab gibt es WM-Public-Viewing in der MBS-Arena, anschließend steigt die Disco-Party.

Die AOK, offizieller Partner der deutschen Handball-Nationalmannschaft, präsentiert am kommenden Freitag ab 17.45 Uhr das Public Viewing des WM-Vorrundenspiels Deutschland gegen Kroatien live auf der LED-Wand der MBS-Arena. Das Drittliga-Derby zwischen dem VfL Potsdam und HV Grün-Weiß Werder wird dann um 20 Uhr angepfiffen. Anschließend findet gleich nebenan im Café Wandel die erste VfL-Handball-Disco des Jahres statt. 

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!