24.09.2017, 17°C

Open-Air-Sommer in Potsdam : Tanzen und Staunen: Potsdam feiert 13. Erlebnisnacht

von PNN

Der Dauerregen ist vorbei, die Open-Air-Saison in Potsdam geht in die nächste Runde: Am Samstag steigt in der Innenstadt die 13. Erlebnisnacht mit 50 Programmangeboten für Besucher. Das Motto in diesem Sommer: „Deine Stadt - Deine Nacht - Dein Erlebnis“.

  • Ein japanisches Küken

    von Sandra Calvez

    Sigrid Meesmann liebt Mangas. In Japan wird sie ein Jahr in einem Kindergarten arbeiten und so endlich in die Kultur eintauchen

  • Kinderbetreuung in Potsdam : Lage in Kitas bleibt angespannt

    von Sandra Calvez

    Noch immer fehlen 66 Betreuungsplätze in Potsdam. Zum Jahresende könnte sich die Situation allerdings verbessern: Zwei neue Tagesstätten sollen dann fertig werden.

  • Roter Faden nach Russland

    von Sandra Calvez

    Der Holocaust beschäftigt Judith Haack seit Jahren. Ab September kümmert sie sich um Überlebende in Sankt Petersburg

  • Reise mit Rollstuhl

    Zwei junge Niederländer sind von Amsterdam nach Berlin unterwegs – nun stoppten sie in Potsdam

  • Radeln in beide Richtungen

    von Erik Wenk

    Die Potsdamer Verwaltung hat in diesem Jahr fünf weitere Einbahnstraßen für Radfahrer freigegeben

  • Sparkasse verzichtet auf Negativzins Nur Firmenkonten könnten belastet werden

    von Matthias Matern

    Privatkunden der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS) müssen auch weiterhin keine Negativzinsen für ihre Spareinlagen fürchten. Das betonte der Vorstandsvorsitzende der Potsdamer Sparkasse, Andreas Schulz, am Donnerstag bei der Präsentation der ...

  • POLIZEIBERICHT

    Streifenpolizisten haben in der Nacht vom Mittwoch durch Zufall einen Laubeneinbrecher und Fahrraddieb gefasst: Der Mann fuhr mit dem Rad auf der Wetzlarer Straße und fiel einer ...

  • Zuspruch für Verengung der Zeppelinstraße

    Die Stadt Potsdam sollte den Versuch zur Einengung der Zeppelinstraße unbedingt über die geplanten sechs Monate durchhalten. Das fordert der mittelmärkische Regionalverband des Deutschen Bahnkundenverbandes angesichts der wachsenden Kritik an der ...

  • WOCHENENDTIPPS

    Unters Wasser und ins Beet

  • STECKBRIEF : Evangelische Kirchengemeinde Grube

    Name: Evangelische Kirchengemeinde Grube Größe: 80 Mitglieder Einzugsgebiet: Die Gemeinde ist eine der kleinsten im Evangelischen Kirchenkreis Potsdam. Die meisten Mitglieder wohnen in Grube. Sie kommen aber auch aus ...

  • Kommentar über haufenweise Ärger : Mehr Rücksicht, bitte!

    von Matthias Matern

    Egal ob im Straßenverkehr, auf der Straße oder im Park: Viele kleine Ungerechtigkeiten im Alltag erschweren das Zusammenleben.

  • Kontrollen nach Bürgerbeschwerden : 26 Knöllchen für Hundehalter

    von Jana Haase

    Hundekot liegen gelassen, Leine vergessen: Bei Schwerpunktkontrollen des Ordnungsamtes sind in Potsdam am Dienstag 26 Hundehalter durch Ordnungswidrigkeiten aufgefallen.

  • "Dürfen Kommunisten träumen?" : Museum Barberini zeigt Galerie aus Palast der Republik

    von PNN

    Flankierend zur Ausstellung "Hinter der Maske. Künstler in der DDR" ist im Museum Barberini vom 28. Oktober 2017 bis zum 4. Februar 2018 die Galerie aus dem Palast der Republik zu sehen.

  • Potsdam : Nur wenige Schäden durch Dauerregen

    von Erik Wenk

    In Potsdam hat der Regen zwischen Mittwoch und Donnerstagnachmittag vergleichsweise wenig Schaden angerichtet. Die Feuerwehr musste neunmal zu Unwettereinsätzen ausrücken.

  • Mehr Licht, weniger Krach

    von Holger Catenhusen

    Das Babelsberger Thalia zeigt einmal im Monat einen Film für Menschen mit Autismus

  • Geheimnis im Heiligen See : DDR-Experiment in Potsdam: Der letzte Karpfen

    von Jana Haase

    Im Heiligen See wurde ein toter Fisch gefunden. Recherchen der PNN zeigen: Er ist ein Überbleibsel eines gewagten DDR-Experiments.

  • NACHRICHTEN

    Land förderte Demo-Training im Freiland mit 220 Euro Auch das Land Brandenburg selbst hat das Demonstrationstraining im Potsdamer Jugendzentrum Freiland im Vorfeld des G-20-Gipfels finanziell unterstützt. Das geht aus einer Antwort der ...

  • Etwas HELLA : Chinesen passen auch noch rein

    von Hella Dittfeld

    Morgens halb zehn in Deutschland, speziell in der Brandenburger Straße: Knoppers muss man da nicht knabbern. Man kann vielmehr ganz gemütlich frühstücken gehen oder auf die Schnelle etwas einkaufen, denn an Bäckereien und Cafés mangelt es wirklich nicht in ...

  • POLIZEIBERICHT

    Am frühen Dienstagmorgen ist ein Mercedes wohl wegen zu hoher Geschwindigkeit bei schlechter Witterung auf der Autobahn 115 ins Schleudern gekommen. Zwischen Drewitz und Babelsberg drehte sich der ...

Archiv

Juli 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
August 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
September 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!