13.12.2017, 3°C

Gewaltkriminalität : Mann an Tram-Haltestelle zusammenscheschlagen

von Martin Anton

Drei Männer haben einen 23-Jährigen am Johannes-Kepler-Platz krankenhausreif geschlagen. Die Polizei vermutet eine Beziehungstat.

  • Stadtplanung : Sozialwohnungen in Potsdams Mitte

    von Peer Straube

    Pro Potsdam will ein Angebot für das geplante Karree am Bildungsforum abgeben. An anderer Stelle könnte bereits 2018 gebaut werden.

  • Serien : Berlins Polizei im Studio Babelsberg

    von Kay Grimmer

    Die Netflix-Serie „Dogs of Berlin“ drehte in Potsdam. Die neue Staffel von „Babylon Berlin“ des X-Filme-Chefs Stefan Arndt erhält Förderung für eine dritte Staffel.

  • Suchtversteher

    von Sarah Stoffers

    Knapp 300 Beratungen führt der Chillout e.V. im Jahr durch. Jetzt feiert der Verein 20-jähriges Jubiläum

  • WOCHENENDTIPPS

    Sommervorfreude mit Räuberleben

  • Beschluss ignoriert

    Oberbürgermeister Jakobs setzt sich bei Bauprojekt über Votum des Ortsbeirats Fahrland hinweg

  • Prozess : Babymord: Tabletten im Alltag präsent

    von Sandra Calvez

    Prozess beleuchtet Tablettensucht des Angeklagten. 37-Jähriger soll Kleinkind Medikamentencocktail verabreicht haben.

  • Landespreis für zwei Potsdamer Forscherinnen

    Die Postdoc-Preise des Landes Brandenburg gehen in diesem Jahr komplett nach Potsdam. Am Donnerstag zeichnete Wissenschaftsministerin Martina Münch (SPD) die Politikwissenschaftlerin Andrea Bahr vom Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF) sowie die ...

  • NACHRICHTEN

    Ein für Besucher kostenloser Volkspark käme die Stadt deutlich teurer zu stehen als bislang bekannt. Neben dem Wegfall der Einnahmen aus dem Parkeintritt kämen auf den ...

  • ATLAS : Nur Brillen?

    von Henri Kramer

    Wer in Deutschland unscharf sieht, kann schnell eine Brille kaufen. In Entwicklungsländern ist das nicht so – auch in Potsdams neuer Partnerstadt Sansibar, wie die Stadtverwaltung am Donnerstag mitteilte. Der Potsdamer Delegation, die bereits im Juli vor Ort den ...

  • Krampnitz: 21 Bewerber ausgesiebt

    Im Wettbewerb zur Gestaltung des geplanten Viertels Krampnitz sind noch zehn Planer mit ihren Ideen im Rennen. Das ist Ergebnis einer Jurysitzung, wie der kommunale Entwicklungsträger für Krampnitz am Donnerstag mitteilte. Nun gehe der Wettbewerb, an ...

  • POLIZEIBERICHT

    Eine 42 Jahre alte Frau ist am Dienstagabend bei einem Unfall mit einer Straßenbahn schwer verletzt worden. Laut Polizei hat die Frau in der Zeppelinstraße die Gleise betreten, obwohl eine ...

  • STADTNOTIZEN

    Grundschulen öffnen Türen Mehrere Potsdamer Grundschulen laden zum Tag der offenen Tür ein. Den Auftakt macht am heutigen Freitag ab 16 Uhr die Eisenhart-Schule in der Kurfürstenstraße 51. Am Samstag können sich Schüler und Eltern von 9 bis 13 ...

  • Werkstatt : Die Macht der Merkelbürste

    von Steffi Pyanoe

    Bei ihrem Besuch im Oberlinhaus in Potsdam bekam Bundeskanzlerin Merkel einen langstieligen Handfeger geschenkt. Plötzlich ist das Produkt aus den Behinderten-Werkstätten ein Verkaufsschlager.

  • PYAnissimo : Bei der Queen brennt noch Licht

    von Steffi Pyanoe

    Was war das für ein Aufschrei. Shopping Queen in den PNN? Niemals! Dachte ich. Unmöglich kann man darüber schreiben, wie fünf erwachsene Frauen mit Schulabschluss unter Proseccoeinfluss durch fremde Schlafzimmer seiern, ernsthaft mit einem Mann sprechen, der gar ...

  • Erweiterung : Alexanderhaus: Anwohner halten Erweiterung für zu groß

    von Erik Wenk

    Das denkmalgeschützte Haus in Groß Glienicke soll zur Begegnungsstätte werden. Das geplante Seminar- und Gästehaus stößt auf Kritik.

  • Nur Verdachtsmomente

    Zwei Ermittlungsverfahren wegen Korruption im Rathaus sind eingestellt worden

  • NACHRICHTEN

    Die CDU-Fraktion läuft Sturm gegen Pläne der Stadt, die Beachvolleyball-Anlage „fun4four“ zwischen die Wälle im Volkspark zu verlagern. Diesem Vorhaben werde ...

  • Exner verkündet noch ein Millionenplus bei den Steuern

    Potsdams Steuereinnahmen sprudeln in diesem Jahr noch üppiger als angenommen. Hatte Kämmerer Burkhard Exner (SPD) erst im Oktober einen Überschuss bei der Gewerbesteuer von 18 Millionen Euro bekannt gegeben, korrigierte er diese Zahl im Finanzausschuss am ...

  • Im Geist von Menuhin

    Das Hospiz auf Hermannswerder sucht nach einem Spender, der ein Klavier abzugeben hat

Archiv

Oktober 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
November 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
Dezember 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!