14.08.2018, 24°C
  • 10.08.2018
  • von Steffi Pyanoe

WOCHENENDTIPPS: Wo Wünsche wahr werden

von Steffi Pyanoe

Es blüht wieder. Im kleinen Flämingort Wahlsdorf, 15936 Dahme/Mark OT Wahlsdorf , werden Kulturblüten gezüchtet – und am Wochenende beim Festival geerntet. Freitag bis Sonntag gibt es Theater und Musik, Puppenspiel, Comedy, Artistik und Clownerie, Lesungen und Tanz. Das ganze Dorf verwandelt sich in einen verspielten, märchenhaften Kunstkosmos – für Kinder und Erwachsene. In diesem Jahr mit dabei der Sommernachtstraum der Exen und Paolo Piers Panoptikum von Rodrigo Umseher, Lütt Matten und die weiße Muschel als Schauspiel mit Puppen, Hip Hop von PMastaz aus Berlin, Japanische Trommelkunst und die Liedermacher Firlefanz und Grete. Das komplette Programm, Anreise und Übernachtungstipps auf www.kulturbluetenfestival.de. Geöffnet Freitag ab 16.30 Uhr, Samstag und Sonntag ab 10.30 Uhr. Tagestickets gibt es ab 5 Euro, ermäßigt 3 Euro, Wochenendtickets ab 24 Euro, ermäßigt 12 Euro.

Old Mc Donald hat ’ne Farm. Jakobsschaf, Girgentanaziege und Luxkaninchen gehören nicht zum normalen Haustierpark im MAFZ-Erlebnispark Paaren im Glien. Zum Haustierfest sind solch besondere Tiere als Gäste dabei. Streicheln ist an diesem Wochenende erlaubt, außerdem findet ein Programm rund um die verschiedensten Haustiere statt. Freitag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr im MAFZ, Gartenstraße 1-3 , 14621 Schönwalde-Glien, Hotline: (033230) 74-0. Mehr Infos auf www.erlebnispark-paaren.de. Und gleich um die Ecke: Am Sonntag ab 12 Uhr wird im Stägehaus in Paaren im Glien, Hauptstraße 35, das Backofenfest gefeiert. Das Essen kommt aus Backofen und vom Grill, außerdem wird frisch gebuttert, so wie es früher gemacht wurde.

Wünsch dir was! Am Wochenende fliegen sie wieder, die Sternschnuppen, die Perseiden. Der Baumkronenpfad ist für alle Sternengucker Samstag Nacht extra lange, bis 23.30 Uhr, geöffnet. Der Sternenfreunde Beelitz e.V. bringt Teleskope zum Beobachten mit und erläutert gerne, was am Sommerhimmel so los ist. Außerdem gibt es ein Imbissangebot. Samstag ab 18 Uhr, Straße nach Fichtenwalde 13, 14547 Beelitz-Heilstätten. Eintritt: 9,50 Euro, es gibt Ermäßigungen.

Musik aus der Kiste. „Landmusik vom Drehort Schwielowsee“ heißt das Programm, das die Fercher Obstkistenbühne am Samstag um 20 Uhr aufführt. Das Familienkonzert am Sonntag um 15.30 Uhr heißt: „Wochenend und Sonnenschein“. Geschichten, Lieder zum Zuhören und Mitsingen von dem musikalischen Quartett um Wolfgang Protze. Karten kosten 5 bis 25 Euro, genaue Angaben auf www.fercherobstkistenbuehne.de. Anreise: Dorfstraße 3a, 14548 Schwielowsee, Ortsteil Ferch

Tel: (033209) 71440

Wasserblicke. Die Potsdamer Landschaft lässt sich prima von der Wasserseite aus betrachten. Bei einer geführten Kajaktour geht es durch den Griebnitzsee, vorbei am Schlosspark Babelsberg bis zur Glienicker Brücke, insgesamt etwa sieben Kilometer. Treffpunkt ist Samstag um 17 Uhr an der Pedales-Bike & Paddelstation am Bahnhof Griebnitzsee, Rudolf-Breitscheid-Straße 201. Der Preis inklusive Kajak beträgt 25 Euro, ermäßigt 21 Euro.

Summertime and the living is easy. Die Potsdamer Jazzband Strange Feathers ist Samstag ab 19.30 Uhr im Galeriecafé Matschke zu Gast und spielt im Biergarten Sommerlich-Unterhaltsames, alles was swingt und grooved, von Amy Winehouse, Bob Marley, Cardigans, Nirvana, Johnny Cash und anderen. Zudem ist die Ausstellung „BeiNahe Wasser“ von Potsdamer Künstlern zu sehen. spy

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!