21.06.2018, 21°C
  • 20.04.2017
  • von Marco Zschieck

Schlaatz/Potsdam-West: Suche nach Platz für Gesamtschüler

von Marco Zschieck

Schlaatz/Potsdam-West - Die geplante Auslagerung von Schülern der Gesamtschule am Schilfhof wegen Baumaßnahmen an die Weidenhofgrundschule war am Dienstag Thema im Bildungsausschuss. Die Weidenhofgrundschule sei zunächst nicht die avisierte Lösung, teilte die Stadtverwaltung mit. Man werde prüfen, ob stattdessen eine Auslagerung an das Gymnasium in der Haeckelstraße umsetzbar sei. Bei der CDU fand diese Idee Anklang: „Die Weidenhofschule als Integrationsschule ,par excellence’ darf durch die Aufnahme fünf weiterer Klassen nicht noch zusätzlich belastet werden“, sagte der CDU-Stadtverordnete Clemens Viehrig. Zum Schuljahresbeginn 2017/2018 muss die Gesamtschule am Schilfhof fünf siebte Klassen aufnehmen, für die jedoch Räume fehlen. 

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!