24.09.2017, 17°C

Potsdam in Feierlaune : Denkt an Woodstock

von Anne-Kathrin Fischer

Potsdamer sind hart im Nehmen: Das Stadtwerke-Fest fand in diesem Jahr mit verkleinertem Starangebot und bei Regen statt – Besucher kamen dennoch

  • Grundschulen in Potsdam : Kostenfreies Frühstück für alle, die hungrig sind

    von Sandra Calvez

    Die Pläne für ein Modellprojekt an fünf Grundschulen werden konkreter. Lehrer berichten von Kindern, die nie Pausenbrote dabei haben.

  • Stadtwerkefest in Potsdam : DRK-Helfer im Rettungseinsatz

    von René Garzke

    Sie kümmern sich um die Gesundheit der Besucher des Stadtwerke-Fests: 25 ehrenamtliche Helfer des Deutschen Roten Kreuzes. Auch in diesem Jahr mussten sie Gästen zur Hilfe kommen.

  • Reformsorgen im Schloss

    von Georg-Stefan Russew / dpa

    Rund 5000 Menschen besuchten zum Tag der offenen Tür am Samstag den Landtag in Potsdams Mitte

  • Filetstück verkauft

    von Matthias Matern

    Reggeborgh und Asenticon sind die neuen Eigentümer der Nördlichen Speicherstadt

  • Die Keimzelle Babelsbergs Am 8. Juli wird in Nowawes gefeiert

    Nach fast 20 Jahren Bauzeit soll nun die Neugestaltung des Ensembles am Neuendorfer Anger und damit die Wiederherstellung der Keimzelle Babelsbergs ausgiebig gefeiert werden. Am 8. Juli lädt der Förderverein „Alte Neuendorfer Kirche und Neuendorfer Anger e.V.“ ...

  • Kommentar über die Zukunft der Biosphäre : Biosphäre 2.0

    von Sabine Schicketanz

    Die Biosphäre und ihre Zukunft, dieses für Potsdams Stadtpolitik so leidige Thema – wird es je zu einem (guten) Ende finden? Jedenfalls nicht, wenn es so weitergeht wie bisher. Seit Jahren wird unschlüssig herumgedoktert an der Altlast der ...

  • Vortrag an der Universität Potsdam : FDP-Chef Lindner in Potsdam

    von René Garzke

    Am kommenden Donnerstag will der FDP-Vorsitzende Christian Lindner an der Universität Potsdam sprechen. Erst vor wenigen Tagen war er schon einmal in der Landeshauptstadt.

  • Potsdam : FH-Gelände: Mitteschön will mitmachen

    Eine Bürgerinitiative äußert Kritik am Verfahren für die Bebauung der FH-Grundstücke und fordert die Bauholding Pro Potsdam auf, die eingereichten Ideen zugänglich zu machen.

  • Uni-Parlament: Linke gewinnt die Wahl

    Die Liste der Linkspartei „Die Linke.SDS“ ist als Sieger aus den diesjährigen Wahlen zum Studierendenparlament der Universität Potsdam (StuPa) hervorgegangen. Die Gruppe konnte 20 Prozent der abgegebenen 4588 Stimmen auf sich vereinen, was fünf Sitzen im ...

  • Frauen eher von Armut bedroht

    Trauth-Koschnick: Gerechtigkeitslücke schließen

  • DIESE WOCHE

    Masterplan für Klimaschutz Am heutigen Montag wird im Rathaus der neue städtische Masterplan für den Klimaschutz vorgestellt. Potsdam hat diesen in Zusammenarbeit mit den Experten vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) aufgestellt. ...

  • STAUstellen

    Auch in dieser Woche müssen Verkehrsteilnehmer wieder mit mehreren Einschränkungen rechnen. So steht in der Zeppelinstraße weiterhin wegen Markierungsarbeiten abschnittsweise nur eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung. Die August-Bebel-Straße ...

  • HINTERGRUND

    Über die Einführung eines kostenfreien Schulessens für alle bedürftigen Kinder wird in Potsdam seit Jahren debattiert und politisch gestritten. Die Linke mit ihrem Fraktionschef Hans-Jürgen Scharfenberg hat dies zur Langzeitforderung erhoben, auch ...

  • STADTNOTIZEN

    Führung über den Brauhausberg Unter dem Titel „Schwimmen, Politik und In-die-Ferne-blicken – der Brauhausberg im Wandel“, führt Hiltrud Berndt am Dienstag ab 16 Uhr über den Brauhausberg. Treffpunkt ist der Parkplatz an der ...

  • POLIZEIBERICHT

    Ein betrunkener Radfahrer hat am Samstagnachmittag gegen 16.25 Uhr einen Unfall in der Straße Alt Nowawes verursacht. Der 58-Jährige überquerte auf seinem Fahrrad die Straße und stieß mit einem ...

  • Gemeinsam beten unter freiem Himmel

    Rund 25 000 Christen leben Angaben der Stadt zufolge in Potsdam, unter ihnen Katholiken, Orthodoxe, Alt-Lutheraner, Methodisten, Adventisten, Pfingstler. Am 9. Juli wollen sie gemeinsam ab 16 Uhr einen Open-Air-Gottesdienst auf der Freundschaftsinsel feiern. Das ...

  • Neuer Plan für Tropenhalle : Biosphäre in der Zeitschleife

    von Henri Kramer

    Die von SPD und CDU/ANW erhoffte erweiterte Ausschreibung der Tropenhalle wäre rechtswidrig. Jetzt ist guter Rat teuer.

  • „Idiotie in der Zeppelinstraße“

    von Erik Wenk

    Autofahrer und Lokalpolitiker kritisieren die Verengung der Bundesstraße. Heute beginnt sie offiziell

  • Immer dieser Verkehr

    Zur testweisen Verengung der Zeppelinstraße Zum Thema ist viel gesagt, diskutiert und polemisiert worden. Zur Sache, wie es der Bürger sieht: Die Zeppelinstraße ist größtenteils einseitig zur Straße eng bebaut und die andere Seite ist mehr ...

Archiv

Juli 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
August 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
September 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!