24.08.2017, 21°C

Breaken, rappen, diskutieren : Potsdam bekommt ein Hip-Hop-Festival

von Steffi Pyanoe

Francisco Camufingo ist Rapper, gerade hat er eine neue EP veröffentlicht. In seinen Liedern geht es um Rassismus, Ausgrenzungen, Vorurteile, Missverständnisse. Wenn er singt, wenn er vorträgt, klingt es nicht viel anders als ein Shakespeare-Monolog. ...

  • Intendantensuche am Hans Otto Theater Potsdam : Wellemeyers Nachfolger soll im April feststehen

    von Grit Weirauch und Sabine Schicketanz

    Für das Hans Otto Theater wird ein neuer Intendant gesucht. Nun steht die Findungskommission fest, in der aber nur ein Experte sitzt, der nicht aus Potsdam kommt.

  • Der Notenfinder

    von nbsp;Peter Buske

    Umtriebig und stiltreu – der international bekannte Potsdamer Komponist Gisbert Näther

  • KULTURNOTIZEN

    Sasportas in der Villa Schöningen Die Villa Schöningen an der Glienicker Brücke zeigt ab dem 5. März eine neue Ausstellung mit Werken der israelischen Künstlerin Yehudit Sasportas, die in Berlin und Tel Aviv lebt und arbeitet. Sasportas fertigt ...

  • Margarete Stokowski im Waschhaus Potsdam : Feminismus? Gerne!

    von Oliver Dietrich

    Die Kolumnistin und Autorin Margarete Stokowski las im Waschhaus aus ihrem Buch „Untenrum frei“.

  • Erst Frieden, dann vögeln

    von nbsp;Steffi Pyanoe

    Jugendtheatergruppe Flutlicht führt „Handmaid Peace“ auf – frei nach Aristophanes’ „Lysistrata“

  • Straßenmusik auf Umwegen

    von Grit Weirauch

    Die Kammerakademie Potsdam erkundet mit „Street Music“ erneut die Klangräume der Stadt

  • KULTURNOTIZEN

    Führung durch Brandenburg-Atlas Die Ausstellung „Der Brandenburg-Atlas – eine Stichprobe“ im Pavillon der Freundschaftsinsel endet am Sonntag mit einer Führung um 14.30 Uhr. Die Schau mit Werken Brandenburger Künstler ist eigentlich für ...

  • „Nathan der Weise“ in Potsdam : Lessings Hoffnung bleibt

    von Klaus Büstrin

    Intensiv durchdacht und gespielt: „Nathan der Weise“ überzeugt in einer Neuinszenierung am Hans Otto Theater.

  • Potsdam : Mit reichlich Pathos: Max Mutzke spielte im Nikolaisaal

    von Oliver Dietrich

    Ist das wirklich schon so lange her? Max Mutzke, der junge Abiturient aus dem süddeutschen Waldshut-Tiengen, gewinnt die Pro7-Casting-Show „SSDSGPS“ – „Stefan sucht den Super-Grand-Prix-Star“ – bei Stefan Raab. Ja, ...

  • "Wildwuchs"-Festival am Hans Otto Theater : Abgesang auf das schlaffe Geschlecht

    von Ariane Lemme

    Beim „Wildwuchs“-Festival für junge Dramatik, das vom Potsdamer Hans Otto Theater zusammen mit der Berliner Universität der Künste veranstaltet wird, sind Männer dramatisch nutzlos.

  • Potsdam : Judith Hermann liest bei Wist

    Die Berliner Schriftstellerin Judith Hermann liest am kommenden Montag, dem 27. Februar, im Literaturladen Wist in der Brandenburger Straße, Ecke Dortustraße. Im Rahmen der „Lesung Extra“ liest Hermann um 19 Uhr eine Geschichte, teilte die ...

  • Diese WOCHE : Die Kulturredaktion der PNN empfiehlt

    Um Potsdams preußische Vergangenheit geht es in einem Vortrag im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (Am Neuen Markt) am Mittwoch, dem 22. Februar, um 18 Uhr. Jörg Kirchstein spricht über „Das Neue Palais als Residenz Kaiser Wilhelms ...

  • Der Selbstbefrager

    von Lena Schneider

    Das „Wildwuchs“-Festival am Hans Otto Theater bringt zum fünften Mal neue Autoren nach Potsdam. Lars Werner ist einer von ihnen

  • Die Kunst, Geschichte zu schneiden

    von Grit Weirauch

    Das Potsdam Museum veranstaltete ein Symposium zu seiner Herbst-Ausstellung „Gläserne Welten“

  • Kirchenmusikerin Johanna Schell verstorben : Im Bannkreis der Orgel

    von Klaus Büstrin

    In der altehrwürdigen Domstadt Erfurt wurde Johanna Schell vor nahezu 90 Jahren geboren. Anfang der 1950er-Jahre kam sie in das eher nüchtern-preußische Potsdam, das seine historische Mitte kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkrieges durch Bombenhagel ...

  • Kunstpreisregen

    Land vergibt Stipendien von insgesamt 150 000 Euro

  • Neues Festival für historische Filme

    Im September soll in Potsdam zum ersten Mal das Filmfestival „Moving History“ stattfinden. Es sei das erste deutsche Festival, das Filme mit historischen Themen aus der aktuellen Film- und Fernsehproduktion sowie der gesamten Filmgeschichte einem breiten Publikum ...

  • Kulturausschuss bewilligt Projektförderung

    Insgesamt rund 210 000 Euro für Kulturprojekte hat der Kulturausschuss der Stadtverordnetenversammlung am Donnerstagabend einstimmig befürwortet. Davon entfallen 60 000 Euro auf Projekte der kulturellen Bildung. Der Bedarf sei auch in diesem Jahr größer gewesen, ...

  • "Nathan der Weise" am Hans Otto Theater : Nathans Töchter

    von Klaus Büstrin

    Heute hat „Nathan der Weise“ am Hans Otto Theater Premiere. Anlass für einen Blick in die Aufführungsgeschichte in Potsdam nach 1945.

Archiv

Juni 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
Juli 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
August 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!