31.03.2017, 20°C

„Nathan der Weise“ in Potsdam : Lessings Hoffnung bleibt

von Klaus Büstrin

Intensiv durchdacht und gespielt: „Nathan der Weise“ überzeugt in einer Neuinszenierung am Hans Otto Theater.

  • Potsdam : Mit reichlich Pathos: Max Mutzke spielte im Nikolaisaal

    von Oliver Dietrich

    Ist das wirklich schon so lange her? Max Mutzke, der junge Abiturient aus dem süddeutschen Waldshut-Tiengen, gewinnt die Pro7-Casting-Show „SSDSGPS“ – „Stefan sucht den Super-Grand-Prix-Star“ – bei Stefan Raab. Ja, ...

  • "Wildwuchs"-Festival am Hans Otto Theater : Abgesang auf das schlaffe Geschlecht

    von Ariane Lemme

    Beim „Wildwuchs“-Festival für junge Dramatik, das vom Potsdamer Hans Otto Theater zusammen mit der Berliner Universität der Künste veranstaltet wird, sind Männer dramatisch nutzlos.

  • Potsdam : Judith Hermann liest bei Wist

    Die Berliner Schriftstellerin Judith Hermann liest am kommenden Montag, dem 27. Februar, im Literaturladen Wist in der Brandenburger Straße, Ecke Dortustraße. Im Rahmen der „Lesung Extra“ liest Hermann um 19 Uhr eine Geschichte, teilte die ...

  • Diese WOCHE : Die Kulturredaktion der PNN empfiehlt

    Um Potsdams preußische Vergangenheit geht es in einem Vortrag im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte (Am Neuen Markt) am Mittwoch, dem 22. Februar, um 18 Uhr. Jörg Kirchstein spricht über „Das Neue Palais als Residenz Kaiser Wilhelms ...

  • Die Kunst, Geschichte zu schneiden

    von Grit Weirauch

    Das Potsdam Museum veranstaltete ein Symposium zu seiner Herbst-Ausstellung „Gläserne Welten“

  • Der Selbstbefrager

    von Lena Schneider

    Das „Wildwuchs“-Festival am Hans Otto Theater bringt zum fünften Mal neue Autoren nach Potsdam. Lars Werner ist einer von ihnen

  • Kirchenmusikerin Johanna Schell verstorben : Im Bannkreis der Orgel

    von Klaus Büstrin

    In der altehrwürdigen Domstadt Erfurt wurde Johanna Schell vor nahezu 90 Jahren geboren. Anfang der 1950er-Jahre kam sie in das eher nüchtern-preußische Potsdam, das seine historische Mitte kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkrieges durch Bombenhagel ...

  • Kunstpreisregen

    Land vergibt Stipendien von insgesamt 150 000 Euro

  • Kulturausschuss bewilligt Projektförderung

    Insgesamt rund 210 000 Euro für Kulturprojekte hat der Kulturausschuss der Stadtverordnetenversammlung am Donnerstagabend einstimmig befürwortet. Davon entfallen 60 000 Euro auf Projekte der kulturellen Bildung. Der Bedarf sei auch in diesem Jahr größer gewesen, ...

  • Neues Festival für historische Filme

    Im September soll in Potsdam zum ersten Mal das Filmfestival „Moving History“ stattfinden. Es sei das erste deutsche Festival, das Filme mit historischen Themen aus der aktuellen Film- und Fernsehproduktion sowie der gesamten Filmgeschichte einem breiten Publikum ...

  • "Nathan der Weise" am Hans Otto Theater : Nathans Töchter

    von Klaus Büstrin

    Heute hat „Nathan der Weise“ am Hans Otto Theater Premiere. Anlass für einen Blick in die Aufführungsgeschichte in Potsdam nach 1945.

  • Irritierende Metamorphosen

    von Heidi Jäger

    Er, Sie, Es: Die ae-Galerie zeigt acht Sichtweisen auf das Empfinden des Fremdseins

  • Kinder, Angler, Tagelöhner : Die Wiederentdeckung der Geltower Fotografin Marie Goslich

    von Steffi Pyanoe

    Die Geltower Fotografin Marie Goslich sah auf die Welt vor 100 Jahren wie eine Frau von heute.

  • KULTURNOTIZEN

    Konzert der Rock 'n' Roll Band Wanda in die Metropolis Halle verlegt Aufgrund der großen Nachfrage wurden die bereits ausverkauften Konzerte der österreichischen Band Wanda vom Waschhaus Potsdam in die Metropolis Halle Potsdam verlegt. Die ...

  • Brandenburg übernimmt anteilige Finanzierung : 100 000 Euro für Leiter von Laienchören

    Brandenburg unterstützt ab diesem Jahr die Laienchöre mit 100 000 Euro. Mit den Mitteln soll die Finanzierung von Übungsleiterinnen und -leitern anteilig gesichert werden. Die Förderung erfolgt im Rahmen der vom Landtag Ende 2016 ...

  • Lieder für die Nachbarschaft in Potsdam-West

    Am Samstag, dem 25. Februar, um 19.30 Uhr findet in Potsdam-West ein Mitsingkonzert statt. Die Sängerin Anke Bolz lädt dazu in „Etage 3“, Zeppelinstraße 47 a ein. Mit dabei sind ebenfalls die Come & Sing-Band ( Matthias Opitz, Hans Flake und Hanna ...

  • Potsdam Museum : Rückkehr der Schmuggelware

    von Steffi Pyanoe

    Fast vernichtet: Das Potsdam Museum erwirbt Bilder von Otto Heinrich aus den 1930er-Jahren.

  • Wenn eine Liebe stirbt

    von Lena Schneider

    Der Filmuni-Absolvent Chris Miera stellt in der Berlinale-Sektion Panorama seinen Debütfilm „Ein Weg“ vor

  • Die Seele und die Staffelei

    von Heidi Jäger

    Malausflüge bei Wind und Wetter: Eine Ausstellung im Kulturministerium zeigt Arbeiten der Potsdamer Künstlerin Bettina Hünicke

Archiv

Januar 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
Februar 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
März 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31

Umfrage

Sollten die Mund-Pissoirs in einem neuen Potsdamer Club abgerissen werden? Stimmen Sie ab!