26.09.2017, 18°C

"Neon" von Subway to Sally : Jetzt mit mehr Strom

von Steffi Pyanoe

Die Potsdamer Band Subway to Sally experimentiert auf ihrem neuen Album „Neon“ mit Elektroeffekten.

  • Monolog-Stück "Die Nacht zu Worms" : Worte ohne Spiel

    von Klaus Büstrin

    Christian Schramm präsentierte sein Monolog-Stück „Die Nacht zu Worms“ in der Pfingstkirche.

  • Debatte am Hans Otto Theater Potsdam : Wo ist Platz für die Potsdamer Moschee?

    Die zuletzt stark angewachsene Gemeinde der in Potsdam lebenden Muslime benötigt dringend einen angemessenen Gebetsraum. Inwiefern könnte eine neue Moschee das städtische Leben bereichern? Welche Ängste und Vorbehalte gibt es diesbezüglich? ...

  • KULTURNOTIZEN

    Helga Schütz in der Villa Quandt Die Potsdamer Autorin Helga Schütz stellt am Sonntag, dem 19. März um 11 Uhr in der Villa Quandt, Große Weinmeisterstraße 46/47, ihr neues Buch „Die Kirschendiebin. Eine Erzählung“ vor. Schütz, ...

  • Lesung im Waschhaus Potsdam : Die Hoffnung in Futur I

    von Andrea Lütkewitz

    Zsuzsa Bánk las im Waschhaus aus ihrem neuen Roman „Schlafen werden wir später“. Publikum und Gastgeber feierten die Poesie.

  • 80er-Jahre-Schau im Potsdam Museum : „Und es gab sie doch“

    Zum Endspurt der 80er-Jahre-Schau am Potsdam Museum spricht Kuratorin Anna Havemann im PNN-Interview über feministische Strategien in der DDR-Kunst – und öffnet damit ein neues Kapitel der Kunstgeschichte.

  • "Hollyhood"-Filmfestival im Filmmuseum Potsdam : Konzert im Kinosessel

    von Oliver Dietrich

    Erinnerung an die Anfänge des Hip-Hop: Das „Hollyhood“-Festival startete im gut besuchten Filmmuseum Potsdam.

  • KULTURNOTIZEN

    Josef Hader heute im Thalia Seine Auftritte als knautschiger Ermittler Brenner in den vier Verfilmungen der bitterbösen Wolf-Haas-Krimis haben unbestrittenen Kult-Faktor. Nun hat der österreichische Schauspieler Josef Hader sein Regiedebüt ...

  • Ruhe und Rausch

    von Richard Rabensaat

    Das Potsdam Museum wirft sich mit der „2. Jungen Museumsnacht“ in die Schlussgerade seiner Ausstellung zu den 80er-Jahren – und begeistert damit auch Nachgeborene

  • Dezent, filigran, sensibel

    von Klaus Büstrin

    Die Potsdamer Gambistin Juliane Laake und das Ensemble Art d’Echo entführen in das 17. Jahrhundert

  • London liegt in Brandenburg : Filmgespräch: „Der junge Karl Marx“ im Thalia Babelsberg

    von Lena Schneider

    Wie das Kino beizeiten auch geografische Grundfesten zu erschüttern vermag, war am Samstagabend im Babelsberger Thalia Kino zu erleben. Hier wurde „Der junge Karl Marx“ von Raoul Peck gezeigt, der nach seiner Premiere auf der Berlinale am Donnerstag ...

  • Diese WOCHE : Die Kulturredaktion der PNN empfiehlt

    von Grit Weirauch

    Eine Woche voller Literatur von und mit Frauen: Am heutigen Montag um 19 Uhr liest die Schauspielerin Jutta Hoffmann im Literaturladen Wist (Dortustraße 17) zusammen mit der Moderatorin Manuela Reichert aus dem Werk Carson McCullers’. Die ...

  • Zum Frauentag: Zsuzsa Bánk liest im Waschhaus

    Eigentlich sollte Zsuzsa Bánk im März im Buchladen Wist in der Brandenburger Straße zu Gast sein. Wegen der großen Nachfrage ist ihre Lesung am Mittwoch, dem 8. März, jedoch ins Waschhaus, Schiffbauergasse 6, verlegt worden. Die Autorin Zsuzsa Bánk, ...

  • KULTURNOTIZEN

    Magdeburger Puppentheater zu Gast am Potsdamer Hans Otto Theater Am Dienstag, dem 7. März, ist das Puppentheater Magdeburg in der Reithalle des Hans Otto Theaters, Schiffbauergasse 11, mit einem Gastspiel zu Besuch. Gezeigt wird der Filmklassiker ...

  • Das Ende der Kluften?

    von Grit Weirauch

    Die Stadt verteilt Bußgeldeinnahmen an die Kultur und eine neue Diskussion um Gerechtigkeit beginnt

  • Die Natur und ihr Dahinter

    von Lena Schneider

    Die israelische Künstlerin Yehudit Sasportas stellt erstmals in Potsdam aus

  • Die Entdeckung der expliziten Langeweile

    von Oliver Dietrich

    Bohren und der Club of Gore am Sonntag im Waschhaus

  • Land fördert 29 Projekte kultureller Bildung

    Das Land Brandenburg unterstützt auch in diesem Jahr Projekte kultureller Bildung. Das Kulturministerium stellt dafür im Rahmen eines entsprechenden Landesprogramms insgesamt 200 000 Euro zur Verfügung. In einer ersten Bewerbungsrunde gingen 82 Bewerbungen von ...

  • KULTURNOTIZEN

    New Yorker Musiker bei Hip-Hop-Festival im Filmmuseum Beim Festival „Hollyhood – Hip Hop & Social Justice“ wird zusätzlich im Programm Jorge „Pop Master Fable“ Pabon von der Rock Steady Crew aus New York am 12. März auftreten. Das ...

  • HINTERGRUND : Die Verteilung der zusätzlichen Gelder

    Insgesamt fast 300 000 Euro hat die Stadt zusätzlich an freie Träger der Kultur und Jugendträger verteilt. Neben den 50 000 Euro jeweils für fabrik, T-Werk und 35 000 Euro für das Waschhaus erhält das Poetenpack 15 000 Euro. 5000 Euro erhält ...

Archiv

Juli 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
August 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
September 2017
  1. Mo
  2. Di
  3. Mi
  4. Do
  5. Fr
  6. Sa
  7. So
  8. Mo
  9. Di
  10. Mi
  11. Do
  12. Fr
  13. Sa
  14. So
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. 15
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23
  24. 24
  25. 25
  26. 26

Umfrage

Soll die Biosphäre abgerissen werden, wie es die Grünen-Fraktion im Stadtparlament nun fordert? Stimmen Sie ab!