25.06.2018, 21°C
  • 05.03.2018

Polizeibericht für Potsdam-Mittelmark: Vermisst: Polizei sucht eine Frau aus Werder (Havel)

Foto: privat

Seit Sonntagvormittag wird die 65-jährige Brigitte A. aus Werder (Havel) vermisst. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Werder (Havel) - Seit Sonntagvormittag wird die 65-jährige Brigitte A.  aus Werder (Havel) vermisst. Ihre Tochter meldete das Verschwinden ihrer Mutter, nachdem diese zu einer Verabredung nicht erschienen und auch in ihrem Haus im Hohen Weg nicht auffindbar war. Zwei von der Polizei eingesetzte Spürhunde konnte zunächst Witterung aufnehmen, verloren die Spur allerdings an einem nahegelegenen Waldstück. Die Vermisste ist etwa 1,70 Meter groß, von molliger Statur (sie wiegt geschätzt 100 Kilogramm) und hat kurze graue Haare. Außerdem trägt sie eine Brille.

Die Polizei bittet Zeugen, welche die Dame gesehen haben oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben können, sich unter Tel.: (0331) 55080 oder per E-Mail an: hinweise.pdwest@polizei.brandenburg an die Polizeiinspektion Potsdam zu wenden. PNN

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!