27.04.2018, 15°C
  • 11.01.2018

Polizeibericht für Potsdam-Mittelmark: Falscher Paketbote gesucht

Zeichnung: Polizei

Falscher Paketbote gesucht

Teltow - Die Polizei sucht seit dem gestrigen Mittwoch mit einem Phantombild nach einem Mann, der sich am 27. September in Teltow als Paketbote ausgegeben hat. Er hatte eine 78-Jährige aus ihrer Wohnung gelockt und während ihrer Abwesenheit unter anderem die Geldbörse der Frau gestohlen. Wer Hinweise zum Täter machen kann, wird gebeten, sich unter Tel.: (0331) 55080 zu melden.

Frau bei Kellerbrand verletzt

Schwielowsee - In der Geltower Wildparkstraße hat es am Dienstagabend im Keller eines Einfamilienhauses gebrannt. Eine 67-Jährige wurde durch das Feuer und die starke Rauchentwicklung leicht verletzt. Auch ein Feuerwehrmann wurde leicht verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an, die Schadenshöhe ist unklar. PNN

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!