21.07.2018, 26°C
  • 13.10.2017

POLIZEIBERICHT

Feuerwehrmann angefahren

Teltow - Bei einem Einsatz in der Teltower Oderstraße ist ein Feuerwehrmann am Mittwochnachmittag leicht verletzt worden. Die Wehr war gemeinsam mit der Polizei wegen einer Ölspur auf der Fahrbahn im Einsatz, Autos wurden an der Stelle vorbeigeleitet. Ein 70-Jähriger fuhr dabei den 41-jährigen Feuerwehrmann an, wodurch dieser leichte Beinverletzungen erlitt. Der 70-Jährige fuhr zunächst weiter, konnte von einem Polizisten jedoch gestoppt werden. Gegen den Mann wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung und unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt.

Einbrecher vorläufig festgenommen

Werder (Havel) - Werderaner haben am frühen Donnerstagmorgen einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt und festgehalten, der ihren Jeep aufgebrochen und durchwühlt hatte. Die herbeigerufenen Polizisten nahmen den 52-jährigen Mann aus Werder, der bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten ist, vorläufig fest.PNN

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!