19.07.2018, 23°C
  • 16.05.2018

Berliner Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten: Straßmeir soll neuer Chef von Flüchtlingsamt werden

Straßmeir soll künftig das Berliner Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) leiten. Foto: Jörg Carstensen/dpa

Der CDU-Politiker Alexander Straßmeir soll auf Claudia Langeheine folgen. Das hatte der Berliner Senat am Dienstag entschieden.

Der ehemalige Staatssekretär für Justiz, Alexander Straßmeir (CDU), soll neuer Präsident des Berliner Landesamts für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) werden. Diese Entscheidung hat der Berliner Senat in seiner gestrigen Sitzung getroffen. Die Zustimmung der Gremien steht noch aus. Das meldet das LAF über Twitter. Straßmeir folgt auf Claudia Langeheine, die Ende April ihren Posten aufgegeben hatte. Langeheine war weniger als zwei Jahre im Amt. (Tsp)

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!