23.04.2018, 20°C
  • 16.04.2018
  • von Robert Klages, Thomas Loy

Leute-Newsletter: Politische Musiker, fleißige Pfadfinder, kiezige Politiker

von Robert Klages, Thomas Loy

Die Band Kafvka über den Dächern Lichtenbergs Foto: Robert Klages

Heute kommen die Bezirks-Newsletter aus Lichtenberg und Treptow-Köpenick. Hier geht's zu den Themen und zum kostenlosen Abo.

Robert Klages hat aus LICHTENBERG folgende Themen: „Ohne politische Statements wäre Musik langweilig – zu Besuch bei der Band Kafvka +++ „Wie wecken wir den Radfahrer im Autofahrer?“ +++ „Sonst wird der Kiez denen überlassen, die ihren Profit maximieren wollen.“ – Grüne im Weitlingkiez +++ Neue Zahlen zur Kita-Debatte +++ Neue Zahlen zu Rassismus im Bezirk +++

Thomas Loy berichtet aus TREPTOW- KÖPENICK: Erzbischof macht Praktikum in Oberschöneweide +++ Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Bezirkspolitiker +++ Polizeiauto mit Steinen beworfen +++ Pfadfinder säubern die Wuhlheide +++ Stadt und Land geht unter die Immobilienhaie +++ Wir verlosen Theaterkarten für „fastFaust“ +++

Den „Leute“-Newsletter aus den Berliner Bezirken gibt’s gratis: www.tagesspiegel.de/leute

Social Media

Umfrage

Die Einengung der Zeppelinstraße in Potsdam hat im Zuge der Dieseldebatte bundesweit Interesse geweckt. Ist die Maßnahme nötig, um ein Dieselfahrverbot in Potsdam zu verhindern? Stimmen Sie ab!